News
Schmidbaur begrüßt 10 neue Auszubildende

Schmidbaur begrüßt 10 neue Auszubildende. 10 Jugendliche starten am 01.09.2016 Ihre Ausbildung bei der Schmidbaur Unternehmensgruppe.

 

Dabei schlagen neun der neuen Mitarbeiter im Team Schmidbaur eine technische Karriere ein und machen eine Ausbildung als Elektroniker  in der Fachrichtung Automatisierungstechnik. Einer der Azubis hat sich für eine kaufmännische Ausbildung entschieden und erlernt den Beruf des Kaufmanns für Büromanagement.

 

Derzeit beschäftigt die Schmidbaur Unternehmensgruppe 260 Mitarbeiter am Hauptstandort in Eching bei Landshut, davon 30 Auszubildende. Ausbildung und Nachwuchsförderung hat für die Firma Schmidbaur einen hohen Stellenwert. Die Azubis von heute sind unsere Fachkräfte und Know-How Träger von morgen.

Örtliche Zusammenlegung
Örtliche Zusammenlegung

Örtliche Zusammenlegung der Schmidbaur Schaltanlagen GmbH und der Schmidbaur Systemtechnik GmbH.

 

Die Schmidbaur Schaltanlagen GmbH und Schmidbaur Systemtechnik GmbH wurden im Februar 2014 örtlich zusammengelegt. Beide Firmen existieren weiterhin rechtlich selbstständig. Mit dem Firmen-Neubau entstanden größere Fertigungsflächen mit kürzeren Wegen, um noch flexibler und schneller agieren zu können. Ein weiterer Vorteil ist die sehr gute Anbindung an die Autobahn A92.