Datenschutz

Datenschutzerklärung der Website

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

 

Folgende Unternehmen sind verantwortlich:

Schmidbaur Unternehmensgruppe GmbH

Schmidbaur Schaltanlagen GmbH

Schmidbaur Systemtechnik GmbH

Schmidbaur Elektroservice GmbH

 

Bichlmannstr. 22

84147 Eching bei Landshut

Tel: +49 8709 2668 – 0

 

Der Websitebetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. rt. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden folgendermaßen protokolliert:

 

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zumZeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden für 6 Monate gespeichert. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Daten die aus Beweisgründen gespeichert werden müssen, sind von dieser Regel ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite:

 

http://www.aboutads.info/choices/

 

oder die EU-Seite:

 

http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

 

verwalten.

Plugins und Tools

Font Awesome

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Ihr Browser muss dafür Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc.  aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc.  Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

 

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter:

https://fontawesome.com/help

und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.:

https://fontawesome.com/privacy.

 

Typekit

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten benutzen wir externe Schriften von Adobe Typekit. Diese werden beim Besuch der Seite von Servern der Adobe Systems Inc., San Jose, Kalifornien, USA abgerufen. Adobe setzt dabei keine Cookies zur Erbringung des Dienstes. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Nach unseren Informationen wird jedoch die IP-Adresse des Endgerätes des Nutzers an Adobe übertragen und gespeichert.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Adobe Typekit finden Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe:

https://www.adobe.com/privacy/policies/typekit.html

 

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ –Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:

 

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Es besteht eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung.

 

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten, werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Rechte des Nutzers

Sie können jederzeit Einsicht auf ihre persönlichen Daten beantragen bzw. die Angaben berichtigen oder löschen lassen sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Jeder Einwilligung auf Nutzung Ihrer Daten kann, vollständig oder teilweise, jederzeit von Ihnen widersprochen werden.

 

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden gelöscht, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann (z.b. aufgrund gesetzlicher Erfordernisse) erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt.

 

Recht auf Wiederspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)

Nutzer dieser Webseite können von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

 

Bitte wenden Sie sich bei entsprechenden Anliegen direkt an uns und unseren Datenschutzbeauftragten:

datenschutz@schmidbaur.com

 

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, steht Ihnen frei, dies bei der Aufsichtsbehörde zu melden.

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Schmidbaur Unternehmensgruppe, Geschäftsführer: Herr Schmidbaur

Schmidbaur Schaltanlagen, Geschäftsführer: Herr Schmidbaur

Schmidbaur Systemtechnik, Geschäftsführer: Herr Schmidbaur

Schmidbaur Elektroservice, Geschäftsführer: Herr Lohmaier

 

Bichlmannstr. 22

84174 Eching bei Landshut

 

Alle Daten die wir erheben erfolgen auf Grundlage folgender gesetzlicher Regelungen:

 

  • hinsichtlich der zur Vertragserfüllung und -anbahnung erforderlichen Daten Art. 6 Abs. 1 b)
  • hinsichtlich der Daten, zu deren Verarbeitung Sie eingewilligt haben Art. 6 Abs. 1 a)
  • hinsichtlich der übrigen von uns verarbeiteten Daten Art. 6 Abs. 1 f).

 

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können uns und unseren Datenschutzbeauftragten unter

 

datenschutz@schmidbaur.com

 

erreichen.

 

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Vertragserfüllung und -anbahnung

Wir erheben Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung und zur Erfüllung Ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten.

 

Es handelt sich um folgende Datenkategorien:

  • Name, Vorname, Firma, Firmenbezeichnung
  • Ansprechsperson(en)
  • Geschäftsanschrift
  • Kontaktdaten (Telefon- Faxnummern, E-Mail Adressen etc.)
  • Geschäftsprozessdaten (Angebote, Lieferscheine, Rechnungen etc.)
  • Auftragsdaten

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per E-Mail oder Post) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

 

Es handelt sich um folgende Datenkategorien:

  • Name, Vorname, Firma, Firmenbezeichnung
  • Geschäftsanschrift
  • Kontaktdaten (Telefon- Faxnummern, E-Mail Adressen etc.)

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bewerbung

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung persönlich, postalisch oder per E-Mail (bewerbung@schmidbaur.com) entgegen.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sobald die freie Stelle vergeben ist, archivieren wir Ihre Bewerbung für bis zu 6 Monate anschließend wird sie gelöscht oder zurückgesendet. Sie können freiwillig der Berücksichtigung Ihrer Bewerbung als Initiativbewerbung zustimmen. Initiativbewerbungen werden bis zu 12 Monate für zutreffende Auswahlverfahren berücksichtigt und anschließend gelöscht.